Mobile Navigation

Teilnahmebedingungen der Jever Abenteuer-Tour 2015

Veranstalter

Veranstalter der Aktion ist die Friesisches Brauhaus zu Jever GmbH & Co. KG, Elisabethufer 18, 26441 Jever (Jever).

Zur Teilnahme berechtigte Personen

Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter von Jever, deren verbundenen Unternehmen und Kooperationspartnern sowie deren jeweilige Angehörige.

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über die Aktionsseite abenteuertour2015.jever.de. Für eine erfolgreiche Bewerbung muss der Teilnehmer ein Ganzkörperfoto (Format: JPG, PJPG, PNG, max 5 MB) hochladen, eine offene Frage beantworten, sowie einige persönliche Angaben mittels Teilnahmeformular machen.

Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal bewerben. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten (Vorname, Nachname, Strasse, Hausnummer, Ort, Postleitzahl, E-Mail, Telefonnummer, Alter, Lieblingsportart) sind vollständig und richtig anzugeben. Teilnahmeschluss ist der 25. Mai 2015.

Nutzungsrechte

Mit der Einsendung bestätigt der Teilnehmer, dass er die Rechte an dem Foto vollumfänglich besitzt bzw. dass ihm der Fotoupload gestattet ist. Er garantiert zudem, dass das Foto frei von Rechten Dritter ist und bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Der Teilnehmer überträgt Jever die Nutzungsrechte an dem Foto freien Verwendung ohne inhaltliche, räumliche oder zeitliche Einschränkung, mit oder ohne Urhebernennung. Dies beinhaltet das Recht zur Übertragung an Dritte.

Die Gewinner sind zudem damit einverstanden, dass während der Abenteuer-Tour Aufnahmen (Foto und Video, ggf. mit Ton) gemacht werden. Soweit diese die Gewinner zeigen, räumen diese Jever bereits hiermit zeitlich, inhaltlich und räumlich unbegrenzt die ausschließlichen Rechte zur Nutzung dieser Aufnahmen (oder Ausschnitten daraus) in allen Medien (insbesondere in TV, Print und Internet) ein. Jever verpflichtet sich, die Auswahl der veröffentlichten Aufnahmen so zu treffen, dass der Fokus auf der Dokumentation der Abenteuertour und nicht auf der Darstellung der Personen liegt und die Gewinner nicht in unpassenden Situationen gezeigt werden.

Jever darf die Vornamen sowie die Initialen der Nachnamen der Gewinner im Zusammenhang mit der Aktion und der Abenteuer-Tour veröffentlichen und in der Kommunikation nennen, ist dazu aber nicht verpflichtet.

Gewinn

  1. 8 x 1 Teilnahmeplatz für die Jever Abenteuer-Tour 2015 (1. bis 5. Juli 2015).

    Die wichtigsten Informationen zu und Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Tour

    • Mit der Durchführung der Abenteuer-Tour hat Jever die Agentur „ACT AGENCY GmbH“ beauftragt. Es nehmen insgesamt 8 Gewinner an der Abenteuertour teil. Der Transport erfolgt jeweils zu zweit in einem Land Rover Defender. Die Übernachtungen finden teilweise in Outdoor Camps statt.
    • Der Gewinn umfasst die An- und Abreise mit dem Flugzeug (Economy Class) oder der Bahn (2. Klasse) nach Hamburg aus einer deutschen Stadt sowie den weiteren Transport während der Tour, die Teilnahme an allen Aktivitäten sowie die Übernachtungen samt Equipment und Verpflegung.
    • Voraussetzung für die Teilnahme an der Tour ist der Besitz eines gültigen Pkw-Führerscheins.
    • Während der Tour sind verschiedene herausfordernde Aktivitäten zu bewältigen, die physisch und psychisch anstrengend sein können (z.B. Fallschirmsprung, Off-Road-Tour, Outdoor-Survival-Training etc.). Daher sollten die Teilnehmer keine ernsthaften physischen oder psychischen Beschwerden haben. Zudem sollten die Teilnehmer schwimmen können, keine Allergiker sein und keine Höhenangst haben.
    • Die Teilnahme an der Tour setzt die Fahrtüchtigkeit voraus, insbesondere gilt ein absolutes Alkoholverbot (0,0 ‰) während des Autofahrens. Der Teilnehmer sollte daher mindestens 12 Stunden vor Start der Tour keinen Alkohol trinken. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Teilnehmer bei begründetem Verdacht einer Fahruntüchtigkeit von der Tour auszuschließen.
    • Während der Tour ist den Anweisungen des Personals stets Folge zu leisten. Unangemessenes Verhalten kann zum Ausschluss führen.
    • Durch einen Ausschluss von der Tour entstehende Kosten sind von dem Teilnehmer selbst zu tragen.
  2. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist grds. nicht übertragbar.

Ermittlung der Gewinner

Die 8 Gewinner werden durch eine Jury ermittelt und zu einem Casting eingeladen.

Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

  1. Jever behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen Jever zu.
  2. Jever behält sich vor, Teilnehmer auszuschließen, etwa bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder wenn der Verdacht besteht, dass sie sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise versuchen, sich oder Dritten durch Manipulation Vorteile zu verschaffen. In diesen Fällen kommt auch die Verweigerung eines Gewinns in Betracht.
  3. Jever behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen oder den Inhalt des Gewinns zu variieren, sofern hierfür sachliche Gründe vorliegen und die Änderung angemessen ist. Jever verpflichtet sich, etwaige neue Bedingungen auf seiner Homepage www.jever.de bekannt zu geben.

Haftung

Eine Haftung von Jever und der ausführenden Agentur ACT AGENCY GmbH, gleich aus welchem Rechtsgrund, für Sach- und Vermögensschäden jeder Art, die dem Teilnehmer während oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Tour durch ein Verhalten von Jever oder der ACT AGENCY GmbH, ihrer Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten entstehen, ist bei der Verletzung von Pflichten, die nicht Hauptpflichten bzw. vertragswesentliche Pflichten sind, beschränkt auf Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Bei der Verletzung von Hauptpflichten bzw. vertragswesentlichen Pflichten ist die Haftung von Jever und der ACT AGENCY GmbH (sowie deren Angestellten, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen) in Fällen einfacher Fahrlässigkeit beschränkt auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden.

Datenschutz

Die Erfassung der persönlichen Daten der Teilnehmer dient ausschließlich zur Durchführung der Aktion. Die Daten der Gewinner werden hierfür an die ausführende Agentur ACT AGENCY GmbH übermittelt. Soweit hier nicht ausdrücklich angegeben, werden die Daten nicht archiviert, nicht an Dritte weitergegeben und nach der Aktion vernichtet. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Hinweise zum Datenschutz (http://abenteuertour2015.jever.de/datenschutz/).

Sonstiges

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
  2. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Zurück nach oben